Optimale Hautpflege für jedes Alter: 20, 30, 40 und 50+

Hautpflege ab 20

Die Hautpflege sollte grundsätzlich immer auf das Alter abgestimmt sein. Eine junge Haut braucht aufgrund ihrer festeren Struktur eine andere Pflege als reifere Haut. Zwischen 20 und 30 Jahren sind Anti-Aging Produkte mit Wirkstoffen wie Retinol oder AHA Säuren noch nicht unbedingt nötig. Komplett auf die Hautpflege zu verzichten ist aber auch keine Option. Die Pflege im jungen Alter sollte sich auf die Erhaltung der Hautqualität durch Verhinderung oxidativer Schädigungen konzentrieren, insbesondere durch Sonnenlicht. Spezielle Breitband-Sonnenschutzmittel sorgen dafür, dass die Haut sowohl vor UVA sowie vor UVB und Infrarot-Strahlen geschützt wird. Ein weiterer Top-Wirkstoff ist Hyaluronsäure. Sie sorgt für die nötige Feuchtigkeit und schützt vor vorzeitiger Hautalterung – insbesondere in der Augenpartie. Für die tägliche Hautpflege empfehlen wir die Ommerse Renewal Creme. Sie beruhigt die Haut, verjüngt und repariert die Feuchtigkeitsbarriere. Ebenfalls bietet die Creme einen ausgezeichneten oxidativen Schutz. 

Grundsätzlich können ab ca. 25 Jahren die Produkte der Phase 1 angewendet werden. Sie wirken vorbeugend gegen Anzeichen der Hautalterung und verleihen der Haut ein gesundes Aussehen.



Anti-Aging ab 30

Ab 30 Jahren sind bei den Meisten die ersten Fältchen und Linien sichtbar. Aber auch Pigmentflecken machen sich je nach Ausmass vorgängiger Sonnenexposition bemerkbar. Entsprechend darf auch die Hautpflege ab sofort etwas reichhaltiger sein. Zur Reinigung empfiehlt sich ein Exfoliating Cleanser. Dieser entfernt sanft abgestorbene Hautzellen. Eingekapseltes Vitamin E bietet antioxidativen Schutz und Feuchtigkeit für eine gesunde und strahlende Haut. Mindestens zweimal wöchentlich sollte die Haut zusätzlich mit einem sanften Peeling konditioniert werden. Ideal für die Mittdreissiger-Haut ist das Offects® Exfoliating Polish. Die Zellerneuerung wird angeregt und wertvolle Wirkstoffe wie Vitamin A, C, E und C-Ester bieten antioxidativen Schutz. 

Als tägliche Pflegecreme empfiehlt sich Ossential Daily Power Defense. Die leichte Textur ist super angenehm und für alle Hauttypen geeignet. Inhaltsstoffe wie Retinol, Antioxidantien und spezielle DNA-Reparatur Enzyme sorgen für oxidativen Schutz und helfen die Elastizität der Haut zu erhalten. Die Kollagenproduktion wird angeregt und feine Linien ausgeglichen. 

Ab 30 Jahren empfehlen wir das ZO® Pflegeprogramm der Phase 2. Es wirkt mit äusserst fortschrittlichen aktiven Wirkstoffen gegen Anzeichen der Hautalterung, unterstützt die Reparatur der Haut und beugt künftigen Hautschäden vor. 

Als besonders Highlight dieses Programms ist das Ossential Growth Factor Serum zu erwähnen. Es fördert die Elastin- und Kollagenproduktion, um feine Linien und Fältchen zu reduzieren und die Haut zu straffen und zu festigen. Antioxidantien schützen die Haut zusätzlich vor Schäden durch freie Radikale.



Anti-Aging ab 40

Mit 40 fühlt sich manche Frau (und Mann) besser als je zuvor. Trotzdem wünschen sich viele auch äusserlich etwas jünger und vitaler auszusehen. Denn Anzeichen der Hautalterung, wie Fältchen und Pigmentstörungen, werden immer ausgeprägter. Die Haut verliert an Feuchtigkeit und die Kollagenfasern werden vom Körper nicht mehr ausreichend aufgebaut. Mit einem revolutionären Anti-Aging Programm bietet ZO® einen ganzheitlichen Ansatz, um die Anzeichen der Hautalterung zu mildern. Dabei wird durch Retinol die natürliche Produktion von Kollagen und Elastin angeregt. Linien, Falten, UV-Schäden und Hyperpigmentierung können somit wirksam entgegengewirkt werden. 

Das Phase 3 Anti-Aging Programm kann dabei helfen, die Haut zu verjüngen und zu korrigieren. Die Produkte mindern Falten, Pigmentverschiebungen, Spannkraftverlust der Haut sowie grossporige und UV-geschädigte Haut. 

Der Star dieses Pflegeprogramms heisst Ossential Radical Night Repair. Dieses Produkt sorgt mit seiner innovativen Formulierung für schnelle Ergebnisse im Kampf gegen die Hautalterung. Aufgrund des relativ hohen Retinol-Anteils ist eine vorgängige Beratung absolut sinnvoll, um bestmögliche Resultate zu erreichen. 



Anti-Aging ab 50

50 ist das neue 40! Leider sieht das unsere Haut nicht immer so. Aus Fältchen werden Falten und die Schwerkraft lässt das Gesicht allmählich absinken. Abgesehen von genetischen Voraussetzungen kann das Ausmass der Hautalterung aber bereits im jungen Alter durch eine konsequente Pflegeroutine und einen gesunden Lebensstil beeinflusst werden (Besonders wichtig: Sonnenschutz). 

Zur Verminderung von Falten und zur Behandlung von Pigmentflecken und Hyperpigmentierung bietet ZO® Medical spezielle Treatments und umfassende Lösungen. Mit den in unserer Klinik durchgeführten Peelings erzielen wir darüber hinaus beeindruckende Ergebnisse in der Hautverjüngung.

Ihre persönliche Hautpflege

In unserer Praxis in Basel und in unserer Klinik in Gutach analysieren wir Ihren persönlichen Hauttyp und erstellen für Sie ein individuelles Hautpflegeprogramm für zu Hause. Sie können jederzeit einen Beratungstermin vereinbaren. 



Tel. Schweiz: +41 (0)61 645 50 50

Tel. Deutschland: +49 (0)7681 4949500

Leave a comment

Log in to post comments

Blog tags